jugend creativ

Volksbank Lingen eG zeichnet Ortssieger des 50. Jugendwettbewerbs zum Thema "Glück ist ..." aus

Frieden, Familie und Freundschaft in all ihren Formen – das sind nur drei der Glücksfaktoren, die Kinder und Jugendliche beim 50. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken zum Thema "Glück ist ..." in ihren Bildern präsentieren. Jetzt stehen die Gewinnerinnen und Gewinner auf Ortsebene fest.

Über 1000 Bilder von 12 Schulen sind in der Jubiläumsrunde eingegangen. Die Volksbank Lingen eG dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die ideenreichen Einsendungen. Ganz unterschiedlich, oft überraschend wie erkenntnisreich zeigen die Beiträge der Kinder und Jugendlichen auf, was sie persönlich mit dem Glücksbegriff verbinden.

Wegen den aktuellen Corona-Einschränkungen kann in diesem Jahr leider keine Siegerehrung wie gewohnt in größerem Rahmen stattfinden. Dennoch wurden die Erstplatzierten der jeweiligen Altersgruppen in kleinen Gruppen in die Bank eingeladen. Die Zweit- und Drittplatzierten erhielten ihre Urkunden und Preise per Post.

Sebastian Roosmann (Vertriebskoordinator, Volksbank Lingen eG) und Eva Prekel-Meiners (Jugendmarktbeauftragte, Volksbank Lingen eG) gratulieren den Siegern und überreichen die Urkunden und Preise. "Die zahlreichen Einreichungen und fantasievollen Ergebnisse bestätigen uns in unserem Anliegen, mit dem Internationalen Jugendwettbewerb, Kindern Impulse zu Eigeninitiative und Kreativität zu geben", so Prekel-Meiners.

In den vergangenen Jahren wurden alle Teilnehmer zu einer großen Abschlussveranstaltung eingeladen. Aktuell darf die Volksbank Lingen eG leider keine Großveranstaltung durchführen. "Dennoch schauen wir positiv in die Zukunft. Im Herbst startet der 51. Internationale Jugendwettbewerb mit dem Motto "Bau Dir Deine Welt". Wir freuen uns schon auf viele, kreative Einsendungen und sind zuversichtlich, dass im Sommer 2021 wieder eine tolle Abschlussveranstaltung stattfinden wird," versichert Roosmann.

Die bundesweit besten Bilder werden im Juli 2020 von Expertenjurys in Berlin ausgewählt und mit dem beliebten Hauptpreis ausgezeichnet. Dieser beinhaltet die Teilnahme an einem Workshop an der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg. Die Bundessieger haben außerdem die Chance auf eine internationale Auszeichnung, deren Preisträger im September 2020 im Rahmen einer großen Jubiläumsveranstaltung in Berlin bekannt gegeben werden.