Corona-Virus

Aktuelle Informationen Ihrer Volksbank Lingen eG

Stand 21.04.2020

Eine noch nie dagewesene Herausforderung hält uns alle momentan fest im Griff – die Corona-Pandemie bestimmt das Geschehen der gesamten Welt. Damit hat es Einfluss auf jeden Einzelnen von uns, sowohl im Privat- als auch im Berufsleben.
Als Genossenschaftsbank mit regionaler Verantwortung orientieren wir uns an den öffentlichen Empfehlungen zum Umgang mit dem Corona-Virus. Wir tun das mit Besonnenheit und handeln aus Verantwortung unseren Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern gegenüber.

Auf Veranstaltungen und Treffen, die derzeit nicht zwingend erforderlich sind, verzichten wir vorübergehend.

Die wichtigsten Informationen im Überblick

  • Die Bargeldversorgung und der Zahlungsverkehr ist gesichert
  • Nutzen Sie nach Möglichkeit die Funktion des kontaktlosen Bezahlens. Dieses ist in der aktuellen Situation das beste Verfahren, um den persönlichen Kontakt zu minimieren
  • Unsere Filialen und SB-Bereiche wollen wir geöffnet halten. Wir werden jedoch situativ entscheiden, ob wir vorübergehend einzelne Standorte schließen  bzw. die Öffnungszeiten temporär anpassen müssen. Wir halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden
  • Helfen Sie mit, und sorgen Sie bei Ihrem Besuch in unseren Filialen für ausreichend Abstand zu unseren Servicemitarbeitern und Beratern
  • Wir bitten Sie vermehrt und soweit möglich das Online-Banking zu nutzen
  • Ihr Berater steht Ihnen vorzugsweise telefonisch für eine konkrete Abstimmung zur Verfügung
  • Wir bitten Sie die Abgabe von Münzgeld auf das "Nötigste" zu reduzieren.

Hinweis für Familien - Finanzielle Hilfen des Bundes

Die Corona-Pandemie stellt viele Familien vor organisatorische und finanzielle Herausforderungen. Deshalb hilft der Bund mit schnellen Maßnahmen, um Familien während der Corona-Krise finanziell zu entlasten.

Informationen zu Zahlungen und Versicherungsdeckung bei ausgefallenen oder abgesagten Reisen und Veranstaltungen

Aktuell werden aufgrund der behördlichen Restriktionen wegen Corona viele Veranstaltungen und Reisen abgesagt, der Kreuzfahrt- und Flugbetrieb ist größtenteils eingestellt. Hier erhalten Sie Informationen zu den Reklamationsmöglichkeiten, wenn auch Sie von diesen Ausfällen betroffen sind.

Hinweise für unsere Gewerbetreibenden und Unternehmen

Wir stehen auch in schwierigen Zeiten fest an der Seite unserer Kunden und wollen helfen, die wirtschaftlichen Auswirkungen zu überstehen.

Neben der Verringerung von Ansteckungsgefahren steht für uns Banken auch die Stabilisierung unserer heimischen Wirtschaft an erster Stelle. Wir gewährleisten gerade jetzt die Funktionsfähigkeit der kreditwirtschaftlichen regionalen Infrastruktur.

Wir stehen außerdem über die DZ-Bank im engen Austausch bezüglich der möglichen Fördermaßnahmen durch die Bundesregierung und die staatlichen Förderanstalten.

Gerne stehen wir Ihnen vorzugsweise telefonisch oder per Mail beratend zur Verfügung.

Weitere Informationen

Wichtige Telefonnummern:

116 117: Ärztlicher Bereitschaftsdienst
115: Einheitliche Behördennummer

 

Unseren Kunden empfehlen wir, sich weiterhin an die individuellen Schutzmaßnahmen zur Händehygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten.

Bleiben Sie gesund!